+494922910236  Franz-Habich-Str. 23

Erinnerung an die Zahlung von kommunalen Abgaben

Die Stadt Borkum weist darauf hin, dass am 15. Februar 2020 wieder folgende kommunale Abgaben fällig werden:

Grundbesitzabgaben, 1. Quartal
Gewerbesteuervorauszahlungen, 1. Quartal
Hundesteuer, 1. Quartal

Zu beachten ist, dass nach § 9 i. V. m. § 10 des Grundsteuergesetzes derjenige grundsteuerpflichtig ist, der am 01.01. des jeweiligen Kalenderjahres Eigentümer des Grundstückes war. Geht ein Grundstück im Laufe eines Jahres auf den Erwerber über, ist der neue Eigentümer erst ab dem 01.01. des folgenden Kalenderjahres steuerpflichtig. Im Kaufvertrag abweichend getroffene Vereinbarungen haben keinen Einfluss auf die öffentlich-rechtliche Steuerpflicht.

Alle Abgabepflichtigen, die nicht am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen, werden gebeten, diesen Zahlungstermin zu beachten und einzuhalten. Für verspätet eingehende Abgabenzahlungen müssen die gesetzlich vorgeschriebenen Mahngebühren und Säumniszuschläge erhoben werden.

Die Stadtkasse empfiehlt den Abgabepflichtigen, am SEPA-Lastschriftverfahren teilzunehmen, damit fällige Beträge immer rechtzeitig abgebucht werden können. Es entstehen dadurch keinerlei Kosten und Nachteile. Auch ist ein jederzeitiger Widerruf möglich.

Vordrucke erhalten Sie bei der Stadtkasse Borkum, Neue Straße 1, Zimmer 18 oder unter www.stadt-borkum.de.

Diese Webseite nutzt Cookies für die Bereitstellung von eingebundenen Diensten. Beachten Sie, dass es ohne ihrer Zustimmung zu Fehlfunktionen auf der Seite kommen kann. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.